Fachthema

Mit Licht gestalten - die richtige Beleuchtung für ihr Haus


Der Mensch braucht Licht, zur Orientierung, zum Wohlbefinden, zum Arbeiten. Licht trägt zur Sicherheit bei. Was liegt da näher, sich mit dem Thema Licht und Beleuchtung einmal etwas intensiver zu beschäftigen. Draußen in der Natur bildet das Licht von Sonne und Himmel eine ausreichende Beleuchtung. Im Zusammenspiel mit Wolken und Bäumen entsteht ein beeindruckendes, immer wieder wechselndes, akzentreiches Licht- und Schattenspiel.
Ganz ähnlich gestaltet sich die Lichtsituation im Wohnraum. Das Raumlicht bestimmt die Grundhelligkeit und einzelne Bereiche werden punktuell herausgestellt. So entsteht eine Atmosphäre, die sich positiv auf das Gesamtbefinden der Bewohner auswirkt. Mit einem durchdachten und sorgfältig geplanten Beleuchtungssystem in Wohn- und Nutzräumen wird erreicht, dass an jedem Platz und zu jedem Zweck das gewünschte Licht zur Verfügung steht.
Vom Eingangsbereich über Wohn- und Schlafzimmer bis hin zu Bad, Küche und Kinderzimmer sollte jeder Raum funktionsgerecht in ein Lichtkonzept eingebunden sein.

Planen und Gestalten mit Licht
Mit der Elektroplanung für einen Neubau sollte frühzeitig begonnen werden. Das macht sich auch bei der Lichtplanung bezahlt. Um bei späteren Nutzungsänderungen von Räumen flexibler zu sein, sollte lieber gleich ein Wand- oder Deckenauslass mehr eingeplant werden. Das spart im Nachhinein aufwändige Änderungsarbeiten.
Um einen Raum perfekt auszuleuchten, reicht eine einzige Lichtquelle allein nicht aus. Eine gute Lichtgestaltung entsteht vielmehr durch eine behutsame Komposition aus gezielt im Raum platzierter Leuchten. So entsteht eine Lichtatmosphäre, in der unterschiedliche Bereiche geschaffen werden, etwa zum Entspannen, zum Arbeiten, zum Lesen.
So empfiehlt es sich, einen Beleuchtungsplan anzufertigen, in dem die gewünschten Lichtwirkungen festgelegt sind. Darin enthalten sind dann auch die allgemeinen Anforderungen wie Schalter, Dimmer, Steckdosen oder Fernsteuerungen.
Das Leuchtenfachgeschäft oder ein Elektro- und Lichtplaner sind bei der Beratung und Planung mit ihrem Know-how und moderner Planungssoftware gern behilflich. Sie beraten auch kompetent bei der Auswahl geeigneter Leuchten.

Energie und Kosten einsparen
Mit Licht gestalten und Energie einsparen, geht denn das? Ja, besser denn je, denn Dank moderner Leuchtmittel, wie Energiesparlampen, Energie sparender Halogenlampen oder LEDs kann bereits heute und zukünftig erheblich mehr Energie eingespart werden. Einen zusätzlichen Beitrag zur Effizienz leisten die modernen Lampen durch ihre deutlich höhere Lebensdauer und der verbesserten Lichtqualität. Die gute alte Glühlampe als Ernergieverschwender hat ausgedient.

Raumlicht
Raumlicht breitet sich gleichmäßig im Raum aus und dient damit der Grundausleuchtung. Es wird erzielt durch nach oben, zur Raumdecke gerichtetes Licht oder durch Leuchten, die gleichmäßig nach allen Seiten abstrahlen.

Zonenlicht
Zonenlicht schafft dort Licht, wo es für bestimmte Tätigkeiten, wie Essen, Arbeiten, Lesen, benötigt wird.

Stimmungslicht
Stimmungslicht schafft eine außergewöhnliche Atmosphäre. Es leuchtet, beleuchtet aber kaum. Vielmehr steht dieses Licht für Gemütlichkeit, Romantik, Leidenschaft, Faszination.

Wintergärten

Wellness

Sicherheit

Beleuchtung

Barrierefreies Bauen

Tageslicht