Kostenvoranschlag

Einen Kostenvoranschlag erstellt ein potenzieller Auftragnehmer, um dem Auftraggeber eine Vorstellung davon zu vermitteln, was sein Auftrag kosten würde. Der Kostenvoranschlag ist für den Auftraggeber unverbindlich und vergleichbar mit einem rechtsverbindlichen Angebot vergleichbar. Ein Kostenvoranschlag sollte enthalten: eine Beschreibung zu Art, Umfang und Dauer der in Aussicht gestellten Arbeiten, eine Aufstellung zu den Arbeitszeiten und -kosten, eine Materialbeschreibung und die Materialkosten sowie die zu erwartende Dauer bis zur Fertigstellung. Die getroffenen Aussagen über den Gesamtpreis dürfen nur minimale prozentuale Schwankungen zwischen einem Kostenvoranschlag und einem Vertrag aufweisen.

Index