Kalkmörtelputz

Kalkmörtelputz eignet sich sehr gut als Innenputz, da er gut feuchtigkeitsregulierend wirkt. Kalkmörtelputz darf nicht als Innenputz verwendet werden, wenn mehr als zwei Vollgeschosse oder Wanddicken unter 24 cm vorliegen. Ebenfalls ist dieser Mörtel nicht beim Mauern von Außenschalen und Kellermauerwerken zulässig.

Index