Fugenglattstrich

Als Fugenglattstrich bezeichnet man den Innenverputz in Nutzräumen wie Garagen oder Abstellräumen. Hier kommt kein besonderer Fugenmörtel zum Einsatz. Die bestehenden Fugen der Mauern werden meistens mit dem vorhandenen Mauermörtel ausgefüllt und glatt gezogen. Der Fugenglattstrich ist bei sauberer Arbeit häufig gar nicht vom Fugenmörtel zu unterscheiden.

Index