Dachziegel

Dachziegel dienen zum Eindecken von geneigten Dächern dienen. Ziegel sind flächige grobkeramische Bauelemente, aus gebranntem Ton, unglasiert (naturrot), engobiert, glasiert und gedämpft und in verschiedenen Naturfarben erhältlich. Dachziegel eignen sich zum Eindecken von Dachneigungen von 22° bis 90°. Bei Verwendung zusätzlicher Unterdachkonstruktionen ist eine Reduzierung unter 22° möglich. Die konkaven Dachziegel heißen Nonne, die auf ihnen liegenden Ziegel Mönch. Es gibt Flachdachpfannen, Falzziegel, Krempziegel, Reformpfannen, Biberschwanzziegel und Verschiebeziegel mit variabler Decklänge. Als Ergänzung gibt es Dachziegel mit Lotuseffekt, das heißt sind mit „selbstreinigender" Oberfläche.

Index