Drainage

Um das Durchfeuchten des Mauerwerkes zu verhindern und das ungewünschte Wasser kontrolliert ableiten zu können, ist der Bau einer Drainageleitung erforderlich. Hierzu verlegt man rund um das Haus gelochte Rohre in einem Kiesbett. Mit leichtem Gefälle werden sie in den Boden um das Fundament bzw. um das Kellermauerwerk verlegt. Die Rohre nehmen das drückende Wasser aus dem Erdreich auf und leiten dieses in die Regenwasser-Kanalisation bzw. in einen Regenwassertank weiter.

Index