Ziegel

Ein Ziegel wird aus Lehm gebrannt und ist das älteste künstliche Bauelement. Man unterscheidet hart gebrannte, weich gebrannt und luftgetrocknete Ziegel (genannt „Adobe“). Als Terracotta bezeichnet man größere Ziegelelemente aus Ton, die dekorativ gestaltet sind. Die Farbe der Ziegel hängt von den im Ton enthaltenen Mineralien ab. Ein hoher Eisengehalt zum Beispiel färbt die Ziegel von hell bis dunkelrot, ein hoher Kalkgehalt führt zu gelben Tönen. Das Format von Ziegeln bestimmt der Mauerverbund. Traditionell sind sie kleinformatig. Die Auswahl ist groß und reicht vom Klosterformat über das alte Reichsformat bis hin zum Normalformat oder so genannten Vollbackstein. Für die Formgebung von Ziegeln werden Formrahmen verwendet.

Index