Wohnfläche

Die Grundfläche der Räume, die zu einer Wohnung gehören bilden gemeinsam die so genannte Wohnfläche. Zubehörräume wie Keller oder Dachböden werden in der Regel nicht hinzugerechnet. Heizungsräume und gewerbliche Räume bilden ebenfalls keine Wohnfläche, sondern gelten als Nutzfläche. Die Gesamtwohnfläche bildet eine wichtige Grundlage für die Finanzierungsplanung und die Darlehensbewilligung.

Index