Villa

Als Villa bezeichnete man ursprünglich freistehende, repräsentative Landhäuser mit einer dazugehörigen Gartenfläche. Diese fanden sich ursprünglich auf dem Land und später auch in vorstädtischen Lagen und wurden zumeist von hohen Würdenträgern bewohnt. Früher galten die Landsitze als ein Pendant zu Stadtpalästen. Der Ausdruck Villa beinhaltet verfeinerte Lebensart und Wohnkultur und wird heute auch für Häuser mit einer besonders hochwertigen Ausstattung verwendet.

Index