Thermische Solaranlage

Thermische Solaranlagen machen die Wärme aus der Sonneneinstrahlung in Form von Strom nutzbar. Die thermische Solaranlage wird überwiegend in der Haustechnik genutzt. Die gewonnene Wärme wird zur Trinkwassererwärmung (Dusche/Bad) und zur Unterstützung der Raumheizung genutzt. Großflächig montierte Kollektoren nehmen die Sonnenwärme auf und absorbieren sie. Um die Solaranlage zu nutzen, benötigt der Bauherr einen Solarwärmespeicher, der die Wärme aufnimmt und die Wärme, die nicht sofort verbraucht wird, speichert.

Index