Aktuelles

Baubeginn für Lerchenfeld II in Sicht

Baubeginn für Lerchenfeld II in Sicht

Syke wartet mit Spannung auf den Baubeginn des Lerchenfeld II, der von der Stadtplanung für 2019 angekündigt war. Die Sterne stehen günstig, denn die nötigen Voraussetzungen sind geschaffen. So steht einem neuen attraktiven Wohngebiet nichts mehr im Wege und die Prognose kann zumindest hinsichtlich eines rechtskräftigen Bebauungsplanes gehalten werden. Mit ersten Bauvorhaben ist dann 2020 zu rechnen.

Moderne Ein- und Mehrfamilienhäuser, Doppel- und Reihenhäuser sind vorgesehen. Aufgrund der Hanglage bietet sich die Möglichkeit, einzigartige Architektur und attraktive Grundstücke zu gestalten. Eine Split-Level-Bauweise erlaubt außergewöhnliche Raumkonzepte. Kellerräume erhalten Tageslicht und können so als erweiterte Wohnfläche genutzt werden. Komfortable Garagenlösungen erhöhen den Wohnkomfort. Durch die Nutzung der natürlichen Hanglage lassen sich zudem reizvolle Gärten gestalten, die das Wohngebiet sicher optisch prägen werden.

 

Begehrt ist ein Bauplatz in Syke ohnehin durch die gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung. Schon lange besteht große Nachfrage und mit dem Lerchenfeld II werden sich viele Bauherren einen lang gehegten Wunsch erfüllen können.

 



Wir sagen DANKE!

Herzliche Einladung zu KLARO – einem Musikprojek...

Das neue Jahr beginnt für uns mit einer großen V...